Oldenbourg Verlag
Der Oldenbourg Wissenschaftsverlag ist ein Unternehmen von De Gruyter
Akademie Verlag

Kommentare nach Autor

57 Kommentare
Der Beitrag war leider zwischenzeitlich nicht verfügbar - bitte einen knappen Kommentar schicken, falls noch einmal ähnliche Probleme auftreten sollten.
zu Fußnote 50: Text von Hickethier bitte auch mit Titel etc. angeben.
Zu: "Andere mediale Darstellungen werden nur als weiterer, kontextueller Beleg betrachtet 39 und bei ihrer Untersuchung nicht medienspezifisch gewendet". Das ist doch genau das Anliegen von Arbeiten im Kontext das "visual turn". Oder was wäre eine "medienspezifische Wendung"?
letzter Satz: "Analysesysteme für die Symbolsysteme" ist nicht ideal; was ist mit "Sinnesmodalitäten" gemeint?
Den Text aus der Fußnote in den Haupttext ziehen?
Bitte auf die Abbildung klicken: dann wird diese vergrößert
Wir sind noch dabei die Abbildungen zu überabeiten